Photowalks und Instameets erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Gerade durch Instagram fotografieren immer mehr Menschen gern und oft. Dabei hat die Smartphone-Fotografie einen erheblichen Beitrag geleistet.

Für Fotografen und Stadtführer ergeben sich damit neue Möglichkeiten der Betätigung: die sogenannten Photowalks und Instameets. Kulturelle Einrichtungen können einen Event und zugleich Marketingveranstaltung der besonderen Art anbieten.

Im Workshop schauen wir darauf, was bei einem Walk oder Meet beachtet werden sollte. Was erwarten die Gäste? Was muss ich im Vorfeld beachten? Was währenddessen? Wie kann ich meine Veranstaltung bewerben?

Bei Bedarf können wir einen eigenen Walk anschließen, um ein Gespür für die Besonderheiten eines Instameets oder Fotowalks selbst zu erleben.

Das klingt gut für Sie und Ihre Institution. Melden Sie sich bei mir und wir besprechen die Details.